10. Januar 2019

Icon SL.MDE SL.MDE

Sie möchten eine mobile Datenerfassung, die Lagerprozesse effizienter gestaltet?

Mit SL.MDE gehört das Stapeln von Papierdokumenten der Vergangenheit an. Nutzen Sie die Möglichkeiten der mobilen Datenerfassung zur Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse.

Mobiles Arbeiten im Lager

Erfassen Sie mit SL.MDE Ihre Daten mobil im Lager und gestalten Sie dadurch Ihre Lagerprozesse effizienter. Durch die Nutzung von mobilen Terminals und Handheld-Computern können Sie alle anfallenden Daten digital zusammentragen. Das händische Notieren auf Papierzetteln durch Ihre Lageristen entfällt vollständig und die Abläufe sowie Kommunikationswege werden optimiert.

Voller Funktionsumfang

Mit SL.MDE haben Sie stets den Überblick über Ihre Artikelbestände bzw. die Verfügbarkeit Ihrer Lagerplätze. Auf dem MDE-Gerät können Sie jederzeit eine Bestandsabfrage starten und sich beispielsweise anzeigen lassen, welche Artikel in welcher Menge an dem gescannten Lagerplatz bereitliegen. Warenzu- und -abgänge werden im Lager von Anfang an mittels MDE-Gerät digital erfasst und an Ihre Warenwirtschaft übergeben. So haben Sie in Ihrem Warenwirtschaftssystem Zugriff auf Ihren aktuell verfügbaren Bestand und kennen stets Ihren Unternehmenswert.

Inventur einfach und schnell erledigen

Die regelmäßige Bestandsaufnahme kann eine lästige Pflicht und mit einem hohen personellen Aufwand verbunden sein. Dennoch ist es für ein Unternehmen unerlässlich einen Überblick über den realen Bestand zu haben.

SL.MDE unterstützt Sie bei der Durchführung regelmäßiger Inventuren und ermöglicht Ihnen einen schnellen und reibungslosen Ablauf. Sie haben Zugriff auf alle aktiven Inventuren. Diese werden im System aufgelistet und können dort abgearbeitet werden. Inventuren bzw. Zähllisten, die sich in Bearbeitung befinden, sind gekennzeichnet und somit für jeden Mitarbeiter erkennbar.

Highlights

  • Webanwendung für mobile Lagerverwaltung
  • Einsatz auf mobilen Terminals und Handheld-Computern
  • Ausschließlich elektronische Erfassung und Bearbeitung, keine Medienbrüche
  • Überblick über Artikelbestände und Lagerplätze
  • Abwicklung des Wareneingangs und Warenausgangs
  • Manuelle Lagerung mit Ein-, Aus- und Umlagerung
  • Unterstützung aller Inventurtypen der Warenwirtschaft